AMB Stuttgart

Mit 1.346 Ausstellern und über 86.000 Besuchern hat die AMB 2010 als Branchenleitmesse in den geraden Jahren voll überzeugt. Sie behauptete ihren Spitzenplatz unter den internationalen Messen der Metallverarbeitung. Einen großen Anteil an dieser Positionierung haben dabei das neue Messegelände, die Verkehrsinfrastruktur und der Standort Baden-Württemberg.

Aber auch das marktgerechte Messekonzept – präsentiert auf 105.700 m² Ausstellungsfläche – sowie das Rahmenprogramm trugen entscheidend dazu bei. Von ihrem breiten Spektrum fühlte sich jeder Besucher angesprochen – von der Geschäftsleitung über den Einkauf, vom Mann an der Maschine bis zum Berufsanfänger.